Rechtsanwältin Hildegard Degott - Tel.: (+49) 22 07 | 703 79 79      Öffnungszeiten: Mo, Mi: 10-12 Uhr und Di, Do: 17-19 Uhr

Erbschaftskonflikte

Bei einer Erbschaft herrscht unter den Erben nicht immer Einigkeit. Wer soll was kriegen? Warum bekommen die anderen so viel? Solche Gedanken tauchen in Erbangelegenheiten immer wieder auf. Es kommen viele Streitigkeiten auf, die oft vor Gericht landen. Es gibt aber auch eine andere: meine Lösung. Miteinander reden, die Emotionen der einzelnen Parteien erkennen und würdigen und dann eine Einigung finden, die alle zufrieden stellt.

Familienstreitigkeiten

Manche Beziehungen enden in einer Trennung. Dann sind einige Regelungen zu treffen. Wer bleibt in der Wohnung, wo leben die Kinder, was passiert mit den Bankkrediten etc. Es ist oft so, dass Gefühle wie Verletzung, Wut, enttäuschte Liebe die Auseinandersetzungen stark beeinflussen. Oft wird da der Ruf nach den Gerichten laut, in der Hoffnung, dort würde nun alles gerecht geregelt. Das ist leider nicht immer der Fall. Meine Methode ist die Schaffung eines Rahmens für sachliche Gespräche und ruhiger Klärung der streitigen Punkte.

Finanzielle Probleme mit Kreditinstituten

Wie mir ein Kunde zu meinen Sparkassenzeiten mal schrieb, wie schade ist es, dass das Geld eher zu Ende ist als der Monat. Eine desolate Finanzlage bedrückt viele Menschen – sei es, das Haus oder die Wohnung ist in Gefahr. Mietschulden oder die Baufinanzierung droht zu scheitern. Aus meiner Erfahrung in der Rechtsabteilung einer Sparkasse weiß ich, dass es besser ist, ein Gespräch zu suchen als den Kopf buchstäblich in den Sand zu stecken. Scham oder Wut verhindern oft diese notwendigen sachlichen Gespräche. Es ist auch hilfreich, wenn ein fachkundiger unparteiischer Berater an dem Gespräch teilnimmt.

Miet- oder Nachbarschaftsprobleme

Jeder hat schon mal, einen lauten, störenden Nachbarn oder einen unfairen Mieter/Vermieter erlebt. Viele glauben: mein Haus, mein Schloss! Es kann aber Nachbarn geben, die rechtliche Argumente z.B. gegen die Art der Nutzung (Lärm durch die Nachbarfirma) oder Art des Baus gegen den anderen haben. Auch Mieter können untereinander Probleme, durch zu laute Musik, Handwerksarbeiten am späten Abend oder Haustiere haben.

Kinder

Im Bereich von Familie und Kindern sind einige streitige Themen denkbar, sei es die Frage der elterlichen Sorge, des Unterhalts, die schulischen Probleme etc. Auch hier spielen Emotionen wie Wut, Rache, Enttäuschung eine große Rolle und machen oft eine sachliche Auseinandersetzung unmöglich.

Probleme am Arbeitsplatz

Wer kennt sie nicht, die Probleme am Arbeitsplatz. Mobbing, Angst, den Arbeitsplatz zu verlieren, Abmahnungen oder die Frage der ständigen Erreichbarkeit. Recht haben und Recht bekommen sind manchmal nicht identisch. Hat man Angst, seine Stelle zu verlieren, traut man sich oft nicht, sein Recht durchzusetzen. Dazu kommen oftmals gesundheitliche Probleme am Arbeitsplatz und weiteres.

Rechtsberatung

Nach meinem Studium begann ich meine berufliche Laufbahn als Juristin in der Rechtsabteilung der Sparkasse. Zu meinen Aufgaben dort gehörte insbesondere die Kreditbearbeitung vom Vertragsschluss bis zur Abwicklung des Engagements. Eventuell bis hin zur Zwangsversteigerung und /oder Insolvenz. Dazu gehörte auch die Abwicklung von Schadensfällen unserer Kunden, zum Beispiel durch ein Fehlverhalten eines Mitarbeiters mit der eventuellen klageweisen Durchsetzung.

Nach einigen Jahren entschied ich mich für die Selbständigkeit und wurde Zwangsverwalterin und Rechtsanwältin.  Als solche habe ich im Auftrag des Gerichtes Wohnungen und Häuser verwaltet. Ich habe Vermietungen und  Kündigungen bearbeitet, mich mit Mietkürzungen rechtlich auseinandergesetzt und die entsprechenden Klagen hierzu gefertigt.
Viele Objekte hatten Schäden. Die Abwicklung mit Handwerkern und die Durchsetzung von Versicherungsansprüchen bis hin zur Durchführung eines Schiedsgutachterverfahrens nach einem großen Brandschaden gehörten auch zu meinem Tätigkeitsbereich.

Nach all den Erfahrungen lege ich den Schwerpunkt meiner rechtlichen Arbeit auf das Zivilrecht. Ich bespreche mit Ihnen die rechtlichen Möglichkeiten ihres Anliegens. Wir entscheiden welche rechtlichen Schritte für Sie die richtigen sind und setzen diese dann um.

Mein Ziel ist es, mit Ihnen Ihr rechtliches Problem für Sie optimal zu lösen.
Ich stehe für alle Fragen gerne und mit Freude zur Verfügung.

 

Konfliktlösung

Friedensverhandlungen:
Es geht um den Versuch, den Konflikt friedlich zu lösen. Dazu werden folgenden Fragen gestellt:

  • Was sagt der andere?
  • Was will er damit sagen?
  • Was löst dies in mir aus?
  • Wie kann ich friedvoll antworten und so das Ziel des Gesprächs erreichen? (siehe hierzu auch: Marshall B.Rosenberg: „gewaltfreie Kommunikation -eine Sprache des Lebens“

Coaching:
Bei rechtlichen Problemen gibt es auch eine emotionale Seite. Was für unbewusste Beschlüsse habe ich gefasst, dass mir dieses Problem passiert? Welche Emotionen haben dazu geführt und welche Emotionen löst diese Angelegenheit aus? Denken Sie allein mal an die Streitigkeiten im familiären Bereich, die Wut oder die Angst. Wie Sie diese lösen können und durch positive Anschauungen ersetzen können, erfahren Sie beim Coaching. Hier schauen wir uns die seelischen Hintergründe unserer Handlungen im Alltag an. Siehe hierzu meine Webseite  http://www.lebe-im-einklang.koeln

 

Meine Philosophie

Mein Weg ist die sachliche und friedvolle Klärung der Rechtsprobleme meiner Klienten oder
Besser Verhandeln als Streiten

„Der Friede ist das Meisterwerk der Vernunft“ Immanuel Kant
„Niemals in der Welt hört Hass durch Hass auf. Hass hört durch Liebe auf“ Buddha

Zusammenfassung meines Angebotes

Meine Spezialität ist es, die rechtliche und emotionale Seite eines Konfliktes zu berücksichtigen. Es geht um Ihre Angelegenheit. Durch die Verbindung rechtlichen Wissens mit den Erfahrungen als energetischer Coach können wir die optimale Lösung Ihres rechtlichen Konfliktes finden. Das kann die Einigung oder auch der Weg vor Gericht sein. dabei ist meine Praxis auf das Zivilrecht ausgerichtet.

Wir reden miteinander und achten die Ziele der Gesprächspartner. Die Frage Marshall Rosenbergs: Was willst Du erreichen? Ist auch heute noch eine gute Gesprächsmaxime.

Meine Aufgabe ist es, mit Ihnen Ihr rechtliches Problem in der für Sie besten Weise zu lösen.

Über mich

Nach meinem Jurastudium arbeitete ich 7 Jahre in der Rechtsabteilung einer Sparkasse, daran schlossen sich 6 Jahre als Rechtsanwältin und Zwangsverwalterin an.

Im Zuge dieser Weiterentwicklung ging ich beruflich in eine andere Richtung. Ich legte die Rechtsanwältin erst einmal zur Seite und begann eine Ausbildung zum multidimensionalen Coach® bei Christina Rüdel. Ergänzend hierzu absolvierte ich noch einige Kurse im energetischen Bereich und machte die Ausbildung zum energetischen Berater der SDGH.

Mittlerweile habe ich erkannt, dass diese Fähigkeiten zusammen gehören. So verbinde ich nun meine juristischen Kenntnisse mit meinen Coach Fähigkeiten für den emotionalen Bereich.




Ich begleite meine Klienten auf ihrem Rechtsweg - auch wenn dieser lang ist.


Kontakt

Rufen Sie mich gerne an unter der Rufnummer Tel.: (+49) 22 07 | 703 79 79

Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch: 10-12 Uhr und Dienstag, Donnerstag: 17-19 Uhr

oder nutzen Sie das Formular: